Bela B. veröffentlicht ersten Roman

Bela B., einer der drei Frontmänner von Die Ärzte, ist bekannt dafür äußerst umtriebig zu sein. Jetzt versucht er sich auch als Romanautor: am 25. Februar erscheint sein Roman “Scharnow”. Der Klappentext verspricht eine leicht bekloppte Story mit Herz:

In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, ist der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, mordlustige Bücher richten blutige Verheerung an, und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen stark macht, ist auch die Liebe nicht weit.

Vorbestellen kann man das Buch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: