Kosmos Chemnitz – WIR BLEIBEN MEHR: Kostenfreies Festival mit Grönemeyer, Alligatoah, Tocotronic u.v.m

Nach den fremdenfeindlichen Hetzjagden in Chemnitz gelang es Kraftklub, Feine Sahne Fischfilet, Marteria, Casper, Die Toten Hosen & Co. am 3. September 2018 innerhalb kürzester Zeit mit dem Open Air Festival “Wir sind mehr” ein Zeichen für Toleranz und gegen Rassismus zu setzen. Am 4. Juli 2019 geht die Veranstaltung als “Kosmos Chemnitz – Wir Bleiben Mehr” in die zweite Runde.

Diesmal sind in der Innenstadt Chemnitz neben Herbert Grönemeyer, Alligatoah und Tocotronic auch Joris, Omar Souleyman, Zugezogen Maskulin, Fatoni, Mia Morgan und viele weitere Künstler am Start. Zusätzlich wird es ein umfassendes Rahmenprogramm bestehend aus Ausstellungen, Workshops, Filmvorführungen und Diskussionen anbieten. Kosten wird das Festival übrigens wieder nichts. 

Einen besonderen Service erhalten außerdem die Besucher des Kosmonaut Festivals, das vom 05. bis 06. Juli am Stausee Rabenstein in Chemnitz stattfinden wird. Die Campingplätze des Festivals öffnen pünktlich zum Kosmos Chemnitz schon am 04. Juli um 9 Uhr. Dank eines Shuttle Services wird ein problemloser Transport zwischen Festivalgelände und der Innenstadt Chemitz garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: