Mike Shinoda holt Jennifer Weist für Linkin Park Klassiker auf die Bühne

Was für ein Knaller! Morgen (2. März) ist der große EU Tourauftakt der Posttraumatic Tour von Mike Shinoda in Berlin und der Gute hat niemand geringeren als Jennifer Weist für einen Gastauftritt angefragt! Die Sängerin von Jennifer Rostock wird ihre Shouter-Künste beim Linkin Park Klassiker “A Place For My Head” zur Schau stellen. Das jedenfalls teasert sie mit einer kleinen Kostprobe in ihren Instagram Stories an. Heute gab es schon die erste Probe in der Columbiahalle und Jennifer kommt gar nicht mehr aus dem Schwärmen vom “super süßen” Mike Shinoda heraus. 

Damit die Party auch ordentlich ins Rollen kommt, werden Don Broco den Linkin Park Frontmann als Support Act unterstützen. 

Beitragsbild: Thomas Eger / genreisdead.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: