Die GID! News der Woche [10.07.2020]

Auch in dieser Woche gab es wieder einiges an Neuigkeiten! Klickt euch hier durch unseren kleinen Wochenrückblick mit diversen Konzertverschiebungen, sowie Neues von ZSK, Mads Langer, die ärzte und dem größten Metal-Festival Deutschlands.

Wacken World Wide! 29.7.-1.8.2020

Es braucht eine Pandemie um die Großen zu stürzen – aber Wacken bleibt nicht liegen. Als Wacken World Wide schreit dieser Gigant unter den Metalfestivals Corona ins Gesicht: “Kein Grund, leise zu sein!” Was uns Thomas Jensen und Holger Huber da mit MagentaMusik360 vorbereiten, klingt groß. Zu Anfang das Line-Up: Blind Guardian, In Extremo, Beyond the Black, Kreator und Heaven Shall Burn erwarten wir – bisher. Aber statt ‘einfacher’ Streams bekommen die Metalheads weltweit “ein beispielloses Gesamtpaket”: eine spezielle Bühne mit LED-Rückwänden verspricht “Mixed-Reality-Show-Konzepte.” Die Fans sollen bei den Konzerten auch mitwirken können, und untereinander agieren. Ein besonders Extra kriegen wir außerdem, dass es zu Nicht-Corona-Zeiten wirklich nicht gab: Blicke hinter die Kulissen und Streams mit Interviews – und alles für umsonst. (Ja, nochmal lesen, für lau).

Wer unterstützen möchte, kann sich Bändchen, T-Shirts und anderes HIER beschaffen.

 

Seiten ( 1 von 5 ): 1 23 ... 5Next »

0 Gedanken zu „Die GID! News der Woche [10.07.2020]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: