Die Kosmonauten und Blond werden zu Superspreadern…

…von kreativen Weihnachtswünschen. Während wir in Selbstquarantäne schmoren, das Internet leer bestellen und nach Möglichkeiten suchen, Ausgangssperren zu umgehen, haben uns die beiden Chemnitzer Kultbands Die Kosmonauten (das sind übrigens nicht Kraftklub, wie immer wieder behauptet wird) und Blond mit ihrer ersten offiziellen Kollaboration beschert. 

Der Song “Superspreader” thematisiert die zahlreichen Herausforderungen kontaktfreudiger Menschen in heutigen Zeiten. Neben ausdrucksstarkem Sprechgesang, funky Beats und Blockflötensolo gibt es ein buntes Potpourri von Samples aus der Querdenker-Szene.  Unser Highlight: “Ich hab ein Immunsystem. Ihre Maske, die Sie tragen, diese Maske trage ich in mir.” 

Ja, wir haben in diesem Jahr schon eine Tonne voller Corona-Songs gehört, aber vielleicht wurde in Sachen Pandemie doch noch nicht alles gesagt. Der Song ist jedenfalls das passende Präsent für diese zugegeben doch recht unfestliche Vorweihnachtszeit. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: