K.I.Z. promoten neues Album mit neuem Album

Was bitte ist aus der Music Community geworden? Warum sind wir so genügsam geworden? Etliche Bands und Künstler*innen demonstrieren Woche zu Woche ihre Faulheit indem sie uns 2-3 neue Singles zur Album-Promo servieren. Das muss ein Ende haben!

Zum Glück gibt es noch Musiker mit Integrität und Eifer. Musiker, die abliefern. So wie K.I.Z.: mit dem Release ihres neuen Albums Und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung hat das Berliner Trio gestern ihr sechstes Studioalbum Rap über Hass für den 28. Mai 2021 angekündigt.

Das gute Stück, also das erste Album, nicht das andere, enthält ganze 17 Tracks und ist ab sofort digital verfügbar. Für alle Vorbesteller*innen, die Rap über Hass, also das andere Album, im K.I.Z Shop ordern, wird Und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung auch exklusiv und zeitlich limitiert auf CD/Vinyl erhältlich sein.

Um die neuen Tracks auch live zu zelebrieren, werden K.I.Z. außerdem im Frühjahr 2022 auf große Tour durch Deutschland, die Schweiz und Österreich gehen. Tickets gibt es HIER.

K.I.Z auf Tour

“Rap über Hass” Tour 2022
Präsentiert von DIFFUS

“Nun darf Rap wieder Gefühle und Emotionen zeigen.”, so die Pressemitteilung der Band, “Liebe, Zuneigung und Empfindsamkeit sind keine Schimpfworte mehr. Es darf wieder randaliert und gepöbelt werden, die Erfinder von deutschem Humor machen jetzt ‘Rap über Hass’.”

17.02.2022 Zürich (CH), Halle 622
19.02.2022 Wien (AT), Stadthalle
20.02.2022 Bamberg, brose ARENA
23.02.2022 München, Zenith
25.02.2022 Freiburg, SICK-Arena
26.02.2022 Stuttgart, Schleyer-Halle
27.02.2022 Mannheim, Maimarkthalle
04.03.2022 Magdeburg, GETEC-Arena
05.03.2022 Hannover, ZAG-Arena
06.03.2022 Lingen, EmslandArena
10.03.2022 Rostock, Stadthalle
11.03.2022 Bremen, ÖVB-Arena
12.03.2022 Leipzig, Arena
14.03.2022 Münster, Halle Münsterland
17.03.2022 Köln, LANXESS arena
18.03.2022 Hamburg, Barclaycard Arena
19.03.2022 Berlin, Max-Schmeling-Halle

Wer Tarek, Maxim und Nico schon vorher live erleben möchte, kann das beim großen Wiedervereinigungskonzert mit den Buddies Casper und Kraftklub in Berlin machen. Der Termin steht allerdings noch nicht fest und Tickets gibt es eigentlich auch nicht mehr. Tja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: