Fan stirbt bei Bring Me The Horizon Konzert

Wie verschiedene britische Musikmedien berichten, soll bei einem Konzert von Bring Me The Horizon am Freitag (30.11.) in London ein Fan gestorben sein. Inzwischen hat die Band selbst auch ein erstes Statement zu dem Vorfall veröffentlicht und zeigte sich geschockt über das, was auf ihrem Konzert passiert ist:

 

Auch die Konzertlocation Alexandra Palace hat dies bereits in den Sozialen Medien bestätigt.

Was genau vorgefallen war, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Bring Me The Horizon haben aber bereits ein ausführlicheres Statement angekündigt. Die Briten hatten mit zwei ausverkauften Konzerten in London ihre Europa-Tour beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: