Top Alben 2020: Die Auswahl der GID!-Redaktion

Sky (Fotograf)

grandson – Death Of An Optimist

So lange gewartet und da ist es: Das Debut-Album von grandson! Etwas Anti-Trump, etwas Dystopie, etwas manisches Rumspringen. Ich habe seit 2018 gewartet und wurde nicht enttäuscht. Super cool: Legenden wie Travis Barker oder Mike Shinoda haben mitgewirkt!

Lieblingslieder: WWIII, Welcome To Paradise // Outro

 

 

All Time Low – Wake Up, Sunshine

Ich glaube, das wird zu Tradition, dass All Time Low in meinen Favourites landet. Dieses Album hat mir etwas Sonne in das triste 2020 gebracht. All Time Low wie man es kennt und sich wünscht. Comfort-Musik.

Absolut geil? Sleeping In! Kopfhörer aufdrehen und mit tanzen!

 

 

EDEN – no future

Okay, das ist ein kleiner Ausbrecher, ABER, dieses Album nachts um 3 Uhr, wenn die ganze Welt schon schläft? Eine Mood! Diese Stimme kann etwas Balsam auf jedes gebrochenes Herz geben.

Lieblinglieder: good morning, fomo, 2020

 

 

 

 

The 1975  – Notes On A Conditional Form

Ganz ehrlich: Dieses Album verwirrt mich immer noch. Dennoch ist es in meinen Favorites. Rockiger als sonst, lauter als sonst – aber für 2020? Perfekt. Ist zwar nur ein Song, aber mein Hörtipp ist absolut “If You’re Too Shy (Let Me Know). So, so gut!

Seiten ( 6 von 8 ): « Previous1 ... 45 6 78Next »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.